Schwangerschaft & Sport – passt das?

Absolut! Natürlich gilt es den Sport deinem Wohlbefinden anzupassen, aber wenn du dich gut fühlst spricht nichts dagegen auf die Bremse zu treten! Ich bis selbst begeisterte Läuferin, dass hat sich aber in der Schwangerschaft einfach nicht mehr gut angefühlt.

Also hab ich mir die Stecken geschnappt und bin gewechselt und trotzdem auf meine Kosten gekommen!

Nordic Walking gehört neben Schwimmen, Wandern, Radfahren und Yoga zu den Sportarten, welche in der Schwangerschaft bedenkenlos fortgeführt werden können.

Es spricht also absolut nichts gegen ein moderat-intensives Training. Im Gegenteil, damit wird dein Herz-Kreislauf-System Fit gehalten so dass du den Marathon der Geburt gut bewältigen kannst.

Bleib also in Bewegung. Wenn du weiterhin aktiv seinoder dein Training anpassen möchtest, bist du bei mir genau richtig. Ich nehm dich mit auf den Weg in eine bewusste Auszeit. In der Schwangerschaft & als Mama.

Deine Steffi
Ups! Hier ist was schief gelaufen. Deine Anmeldedaten konnten nicht gespeichert werden. Bitte versuche es nochmal.
Juhu! Deine Anmeldung hat geklappt. Ich freu mich, dass du dabei bist.

Du willst...

schnelle, gesunde & einfache Rezepte für euren Familienalltag?

Dann abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Rezepte & Mealprep Ideen für eure Familienernährung!

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.